Der richtige Auftrag des Antifouling

How-to-apply-Antifoulings-step-1

Schritt 1

Tragen Sie angemessene Schutzkleidung. Schutzmaske und Schutzbrille nicht vergessen.

How-to-apply-Antifoulings-step-2

Schritt 2

Die zu behandelnde Oberfläche muss nach der Reinigung auf die richtige Struktur abgeschliffen werden.

How-to-apply-Antifoulings-step-3

Schritt 3

Sollte die Oberfläche Ihres Boots beschädigt sein, sorgen Sie bitte zuerst durch Spachteln, Schleifen und Grundieren für eine angemessene Vorbehandlung.

How-to-apply-Antifoulings-step-4

Schritt 4

Light Primer auftragen (die genaue Anzahl der benötigten Schichten, die aufzutragen sind, entnehmen Sie bitte dem Beschichtungs-Handbuch).

How-to-apply-Antifoulings-step-5

Schritt 5

Nachdem die letzte Schicht aufgetragen wurde, bitte den Haftvermittler Underwater Primer auf den Light Primer auftragen. Kurz nachdem die Oberfläche weitgehend getrocknet ist und sich noch etwas klebrig anfühlt, bitte Hempels Underwater Primer auf den Hempel Light Primer auftragen. So erhalten Sie das optimale Ergebnis.

How-to-apply-Antifoulings-step-6

Schritt 6

Füllen Sie die für die bestehende Aufgabe ausreichende Farbmenge in ein geeignetes Gefäß. Entfernen Sie überschüssige Farbe von der Rolle. Underwater Primer auftragen.

How-to-apply-Antifoulings-step-7

Schritt 7

Sobald die Oberfläche getrocknet/ weitgehend getrocknet ist, tragen Sie das gewählte Antifouling auf. Im Beschichtungs-Handbuch erfahren Sie, welches Antifouling am besten geeignet ist.

How-to-apply-Antifoulings-step-8

Schritt 8

Öffnen Sie die Dose vorsichtig. Anschließend Produkt gut aufrühren. Füllen Sie ausreichend Farbe in ein geeignetes Gefäß. Entfernen Sie überschüssige Farbe von der Rolle.

How-to-apply-Antifoulings-step-9

Schritt 9

Antifouling auf Ihrem Boot auftragen.

How-to-apply-Antifoulings-step-10

Schritt 10

Eine zügige Anwendung ist wichtiger als ein perfektes Finish. Wenden Sie die Kreuz und Quer Technik an. Zuerst von der einen Seite zur anderen streichen und danach im selben Bereich von oben nach unten.

How-to-apply-Antifoulings-step-11

Schritt 11

Die genaue Anzahl der benötigten Schichten, die aufzutragen sind, entnehmen Sie bitte dem Beschichtungs-Handbuch.

Finden Sie Ihren Händler